background

Pädakustik für Kinder

Kinderversorgung / Pädakustik

Hörschädigungen bei Kindern sind leider keine Seltenheit. Betroffen ist ungefähr eines von tausend Neugeborenen in Deutschland mit einer mittel- bis hochgradigen Hörminderung. Während des Heranwachsens steigt die Anzahl aufgrund von Unfällen, Erkrankungen und Lärmschäden weiter an.

Gerade im Säuglings- und Kindesalter ist jeder durch eine erkannte und behandelte Hörminderung gewonnene Monat kostbar. Je früher ein Hörsystem angepasst wird, desto besser kann die natürliche Entwicklung des Kindes gefördert werden.

Unsere langjährige Hörakustikmeisterin und Pädakustikerin – Jeannettte Lang in unserer Filiale in Rehau und Pädakustikerin - Sandra Weinberger in unserer Filiale in Marktredwitz – sind unsere erfahrenen Experten im Bereich Hörakustik für Kinder. Sie betreuen sehr gerne unsere kleinen Patienten mit einer kleinen Hörminderung oder auch größeren Hördefiziten. Das bestmögliche Hörsystem werden wir gemeinsam mit Ihnen als Eltern in enger Zusammenarbeit einstellen und optimal anpassen.

Die Kranken­kassen über­nehmen zur­zeit bis zum 18. Lebens­jahr meist die kom­pletten Kos­ten für Dia­gnose, Hörsystem, An­pas­sung, Nach­be­treuung, die Ohr­pass­stücke, Bat­terien sowie Re­pa­raturen.